Update

Feuerwehreinsatz am Iburger Ufer : Mehrere Verletzte bei Brand in Wohnung

Bei einem Wohnungsbrand in Charlottenburg sind am Dienstagmorgen mehrere Menschen verletzt worden. Die Feuerwehr ist mit 40 Kräften im Einsatz.

Ein Leiterwagen der Berliner Feuerwehr.
Ein Leiterwagen der Berliner Feuerwehr.Foto: imago/Seeliger

Am Dienstagmorgen brach am Iburger Ufer in Charlottenburg im Erdgeschoss eines Wohnhauses Feuer aus. Bei dem Brand seien drei Personen verletzt worden, wie die Berliner Feuerwehr mitteilte, sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Weitere 14 Bewohner des Hauses konnten ohne Verletzungen in Sicherheit gebracht werden.

Das Feuer soll in der Wohnung im Erdgeschoss ausgebrochen sein, eine Ausweitung auf die Fassade des Gebäudes könnte verhindert werden. Die Rettungskräfte waren mit 40 Feuerwehrleuten im Einsatz und derzeit mit den Nachlöscharbeiten beschäftigt. (Tsp)