Feuerwehreinsatz in Berlin-Tiergarten : Potsdamer-Platz-Arkaden vorübergehend geräumt

Am Dienstagmittag hat die Feuerwehr das Einkaufszentrum Potsdamer Platz Arkaden geräumt. Grund war ein Kabelbrand. Inzwischen sind die Arkaden wieder zugänglich.

Feuerwehr im Einsatz (Symbolbild).
Feuerwehr im Einsatz (Symbolbild).Foto: dpa

Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers wurden die Einsatzkräfte gegen 12 Uhr alarmiert - von einer automatischen Brandmeldeanlage in den Potsdamer Platz Arkaden. Die Feuerwehr ließ das Einkaufszentrum räumen und lokalisierte einen Kabelbrand im Untergeschoss des Einkaufszentrums. Dieser sei dann mit einem CO2-Löscher erstickt worden.

Der Einsatz sei gegen 13.20 Uhr beendet gewesen, sagte der Feuerwehrsprecher. Verletzt wurde niemand. Die Arkaden sind inzwischen wieder zugänglich. (Tsp)