Feuerwehreinsatz in Friedrichshain : Eine Person bei Wohnungsbrand verletzt

In der Küche einer Wohnung in der Rigaer Straße fingen Einrichtungsgegenstände Feuer. Ein Mensch musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehr im Einsatz. Symbolbild.
Die Feuerwehr im Einsatz. Symbolbild.Foto: Snapshot/Imago

In der Nacht zum Mittwoch ist ein Mensch bei einem Wohnungsbrand in Berlin-Friedrichshain verletzt worden. Er erlitt Brandverletzungen und kam zur Behandlung in ein Krankenhaus, sagte ein Feuerwehrsprecher.

Zuvor hatten Einrichtungsgegenstände in einer Küche einer Wohnung in der Rigaer Straße Feuer gefangen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen und ein Übergreifen der Flammen verhindern.

Die Brandursache sowie die Identität des verletzten Menschen waren am Mittwochmorgen noch nicht bekannt. (dpa)