Update

Gefährliche Körperverletzung : Tatverdächtiger aus der U6 stellt sich nach Fahndung mit Foto

In der U-Bahnlinie 6 hat im Juni ein Mann auf einen 53-Jährigen eingeschlagen, bis dieser bewusstlos am Boden lag. Anschließend flüchtete er.

Foto: dpa/Archiv

Nachdem die Polizei mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach ihm gesucht hatte, hat sich ein mutmaßlicher Schläger am Donnerstagabend gestellt. Nach Angaben der Polizei ist der Mann 16 Jahre alt. Ihm wird gefährliche Körperverletzung vorgeworfen, er soll am 23. Juni einen 53-Jährigen in einem Waggon der U-Bahnlinie 6 niedergeschlagen haben.

Das Opfer hatte den den Tatverdächtigen gegen 23.45 Uhr auf ein Fehlverhalten angesprochen. Dieser soll daraufhin mehrmals auf den 53-Jährigen eingeschlagen haben, bis er bewusstlos am Boden lag.

Trotz der Versuche anderer Fahrgäste, ihn aufzuhalten, gelang dem Unbekannten am U-Bahnhof Westphalweg die Flucht. Glücklicherweise erlitt das Opfer nur leichte Verletzungen, die in einer Klinik ambulant behandelt wurden. (Tsp)

32 Kommentare

Neuester Kommentar