Großbrand in Prenzlauer Berg : Eine Schwerverletzte bei Brand in der Storkower Straße

Im 16. Stock eines Wohnhauses ist am Freitagabend ein Feuer ausgebrochen. Zwei Personen wurden verletzt, eine davon schwer.

Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr stehen in der Storkower Straße.
Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr stehen in der Storkower Straße.Foto: Paul Zinken/dpa

Großbrand in Prenzlauer Berg: Im 16. Stock eines Wohnhauses in der Storkower Straße 108 ist am Freitagabend ein Feuer ausgebrochen, eine Person wurde mit Verbrennungen zweiten Grades ins Krankenhaus gebracht. Nach Angaben eines Polizeisprechers handelte es sich dabei um die Mieterin der Wohnung, in der das Feuer entfachte. Auch ein Feuerwehrmann musste mit Verletzungen in eine Klinik. Die Feuerwehr war mit 62 Einsatzkräften und 20 Fahrzeugen vor Ort und hatte den Brand nach etwa einer Stunde, gegen 21 Uhr, unter Kontrolle. 20 Personen wurden vorsichtshalber aus dem Haus geholt. Der Verkehr war nicht beeinträchtigt. Wie es zu dem Brand kam, ist noch ungeklärt.