Haftbefehl vollstreckt : International gesuchter Mann am Flughafen Tegel festgenommen

Der 47-Jährige wurde von russischen Behörden wegen gewerbsmäßigen Bandenbetrugs gesucht. Die Generalstaatsanwaltschaft prüft seine Auslieferung.

Sicherheitskontrollen der Bundespolizei am Flughafen Tegel.
Sicherheitskontrollen der Bundespolizei am Flughafen Tegel.Foto: Susann Prautsch/dpa

Bundespolizisten haben einen mit internationalem Haftbefehl gesuchten Russen am Dienstagabend am Flughafen Tegel festgenommen. Dem Mann wird nach Angaben der Bundespolizei gewerbsmäßiger Bandenbetrug in einstelliger Millionenhöhe vorgeworfen.

Bei der Einreisekontrolle von Passagieren eines Fluges aus Istanbul wurde der 47-Jährige festgenommen. Eine Überprüfung seiner Personalien ergab, dass russische Behörden weltweit nach ihm fahndeten. Die Berliner Polizei brachte den Gesuchten in Zentralgewahrsam. Ob er nach Russland ausgeliefert wird, muss nun die zuständige Generalstaatsanwaltschaft prüfen. (Tsp)