Lkw erfasst 23-Jährige beim Rechtsabbiegen : Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Beim Rechtsabbiegen erfasste ein Lkw-Fahrer die 23-jährige Radfahrerin. Die Frau kam mit Kopfverletzung und Beinbruch in ein Krankenhaus.

Ein Rettungswagen im Einsatz (Symbolbild).
Ein Rettungswagen im Einsatz (Symbolbild).Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Eine 23-jährige Radfahrerin wurde am Freitagvormittag bei einem Verkehrsunfall in Wedding von einem Lkw erfasst und schwer verletzt. Der Lastwagen erwischte die Frau beim Rechtsabbiegen. Die Radfahrerin musste mit Kopfverletzung und Beinbruch in ein Krankenhaus gebracht werden.

Nach Angaben der Berliner Polizei fuhr ein 25-jähriger Lkw-Fahrer in der Schulstraße, von der Heinz-Galinski-Straße kommend, in Richtung Nauener Platz. Gegen 9.45 Uhr bog der 25-Jährige mit seinem Fahrzeug nach rechts in die Reinickendorfer Straße und erfasste die 23-jährige Radfahrerin. Die Frau kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus, wo sie sich außer Lebensgefahr befindet.