Mordkommission ermittelt : Mann vor Shisha-Bar in Wedding niedergeschossen

Ein 31-jähriger Libanese ist in der Nacht zu Montag vor einer Bar in Berlin-Mitte niedergeschossen worden. Er erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Polizeilicht.
Polizeilicht.Foto: dpa

Vor einer Shisha-Bar in Wedding ist in der Nacht zu Montag ein 31-jähriger Libanese niedergeschossen worden. Laut Polizei erlitt er lebensgefährliche Verletzungen und wurde im Krankenhaus operiert.

Der Mann soll gegen 1.15 Uhr an einem Tisch vor der Bar in der Luxemburger Straße gesessen haben, als die Schüsse ihn trafen. Die Hintergründe sind derzeit unklar. "Die Ermittlungen gehen in alle Richtungen", sagte ein Polizeisprecher. Eine Mordkommission ermittelt. (Tsp)