Neukölln : Bio-Supermarkt überfallen

Am Dienstagabend haben Unbekannte einen Supermarkt am Kottbusser Damm überfallen. Verletzt wurde niemand.

Polizei im Einsatz (Symbolbild).
Polizei im Einsatz (Symbolbild).Foto: Patrick Pleul/dpa

Am Dienstagabend ist die Filiale eines Supermarkts nach Ladenschluss überfallen worden. Gegen 21.30 Uhr wollten fünf Mitarbeiter das Geschäft am Kottbusser Damm verlassen, als sie von zwei Maskierten in ein Büro zurückgedrängt und mit einem Messer bedroht wurden. Die Täter flüchteten unerkannt mit ihrer Beute. Einer der Überfallenen, ein 26-jähriger Angestellter, erlitt einen Schock und wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt. (Tsp)