Neukölln : Schwer Verletzte bei Unfall mit Polizeiwagen

In Neukölln ist es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kleinwagen und einem Polizeiwagen gekommen, der mit Blaulicht und Sirene unterwegs war.

Die Fahrzeuge wurden beim Zusammenstoß zerstört.
Die Fahrzeuge wurden beim Zusammenstoß zerstört.Foto: Polizei Berlin

In Neukölln ist es am Montagmorgen zu einem Unfall zwischen einem Polizeiwagen und einer anderen Autofahrerin gekommen. Der Einsatzwagen war mit Blaulicht und Sirene unterwegs, als er gegen 10 Uhr auf der Kreuzung Lahnstraße und Mierstraße mit einem Kleinwagen zusammenstieß.

Die 22-jährige Fahrerin des Wagens wurde dabei nach Angaben der Polizei schwer an der Hüfte verletzt und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die beiden Polizeibeamten im Einsatzwagen wurden leicht verletzt. Durch umherfliegende Trümmerteile wurde außerdem eine Fußgängerin leicht verletzt.

Immer wieder kommt es zu Unfällen mit Polizeiautos oder Rettungswagen, die mit Blaulicht unterwegs sind und bei Rot über Kreuzungen fahren. Erst im Januar wurde in Berlin eine junge Autofahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem Polizeiauto getötet. Tsp