Pankow/Friedrichshain : Zusammenstoß mit Tram – Fußgänger schwer verletzt  

Ein Fußgänger in Pankow geriet beim Überqueren des Gleisbetts ins Straucheln und stieß mit einer einfahrenden Tram zusammen. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Symbolbild.
Symbolbild.Foto: dpa

Zwei Menschen sind am Freitag und Sonnabend bei Unfällen mit Straßenbahnen schwer verletzt worden. Ein 27-Jähriger geriet am Freitagabend ]an der Haltestelle U-Bahnhof Vinetastraße in Pankow beim Überqueren der Gleise ins Straucheln. Dabei wurde er von einer einfahrenden Straßenbahn der Linie 50 erfasst. Am späten Sonnabend stieß ein 50-jähriger Radler am Platz der Vereinten Nationen in Friedrichshain aus noch ungeklärten Gründen mit einer Tram der Linie M6 zusammen. Er wurde in die Frontscheibe geschleudert, die zerbarst.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben