Polizeieinsatz in Buckow : NPD-Plakate abgerissen - zwei Festnahmen

Die Polizei hat in der Nacht zu Montag zwei Männer erwischt, die in Buckow NPD-Wahlplakate abgeschnitten haben. Sie waren mit Fahrrädern unterwegs.

Die beiden Männer im Alter von 24 und 25 Jahren hatten gemeinsam mit weiteren Beteiligten, die auf Fahrrädern flüchten konnten, mehrere NPD-Wahlplakate von Laternenmasten im Buckower Damm abgeschnitten. Dabei wurden die Plakate beschädigt. Die Polizei beschlagnahmte die Fahrräder und Tatwerkzeuge. Die Tatverdächtigen wurden nach erkennungsdienstlicher Behandlung entlassen. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt.