Raub in Berlin-Moabit : 22-Jähriger mit Schusswaffe bedroht

Zwei Männer raubten am Mittwoch ein Geschäft in Moabit aus. Sie bedrohten einen 22-jährigen Angestellten mit einer Waffe und flüchteten anschließend mit der Beute.

Eine Funkstreife im Einsatz.
Funkstreife im Einsatz.Foto: dpa

Ein An- und Verkaufgeschäft in der Beusselstraße in Moabit wurde am Mittwochnachmittag überfallen. Zwei Männer kamen in den Laden und bedrohten einen 22-jährigen Angestellten mit einer Waffe. Sie flüchteten mit Bargeld und einigen Smartphones. Die Fahndung läuft. (Tsp)