Tempelhof : Polizei stellt Einbrecher in Apotheke

Auf frischer Tat konnte die Polizei drei Einbrecher ertappen. Sie waren in eine Apotheke eingestiegen.

Eine Corona-Kontrolle im Lichtenberger Fennpfuhlpark eskalierte (Symbolbild).
Eine Corona-Kontrolle im Lichtenberger Fennpfuhlpark eskalierte (Symbolbild).Foto: dpa

In Tempelhof konnte die Polizei in der Nacht zu Mittwoch drei mutmaßliche Einbrecher festnehmen. Die Männer im Alter zwischen 21 und 28 Jahren wurden von Fahndern dabei beobachtet, wie sie sich in der Manteuffelstraße an der Tür einer Apotheke zu schaffen machten und diese aufbrachen. Noch in der Apotheke konnten die Ermittler die Täter stellen.