Tempelhof-Schöneberg : Frau bei Autounfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Tempelhof hat eine 31-Jährige schwere Kopfverletzungen erlitten. Außerdem wurden vier Autos beschädigt.

Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz.
Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa

Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht auf Montag in Tempelhof ist eine Frau schwer verletzt worden. Außerdem wurden vier Autos beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen fuhr gegen 23.20 Uhr ein 49-Jähriger mit einem BMW auf der Germaniastraße in Richtung Oberlandstraße. An der Einmündung Germaniastraße/Werbergstraße stieß er mit einem von rechts kommenden Mercedes-Benz zusammen, den eine 31-Jährige steuerte.

Durch den Zusammenstoß verlor sie laut Polizei die Kontrolle über ihr Auto, prallte gegen einen geparkten Skoda und schob diesen wiederum auf einen davor stehenden Opel. Alle Fahrzeuge wurden beschädigt. Die 31-Jährige wurde mit schweren Kopfverletzungen zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. Der BMW-Fahrer erlitt nur leichte Verletzungen und wurde ambulant behandelt. Tsp