Treptow-Köpenick : Unbekannte überfallen Targo-Bank in Baumschulenweg

Zwei Unbekannte überfallen eine Bankfiliale in Baumschulenweg und entkommen mit der Beute. Zwei Bankmitarbeiter müssen ärztlich betreut werden.

Blaulicht auf einem Polizeiwagen (Symbolbild).
Blaulicht auf einem Polizeiwagen (Symbolbild).Foto: dpa

Zwei Unbekannte haben am Dienstagabend einen Überfall auf eine Targo-Bankfiliale in der Baumschulenstraße im Ortsteil Baumschulenweg verübt. Wie die Polizei mitteilte, betraten um kurz vor 18 Uhr zwei Männer die Filiale, einer bedrohte die Angestellten mit einem Hammer und forderte in einem Nebenraum die Herausgabe von Geld.

[In unseren Leute-Newslettern berichten wir wöchentlich aus den zwölf Berliner Bezirken. Die Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de]

Er kehrte mit mehreren Behältnissen in den Hauptraum zurück, wo der zweite Unbekannte zwei Kunden und drei Angestellte in ein Nebenzimmer sperrte, so die Polizei. Die Täter entkamen mit der Beute.

Der RBB berichtete, dass zwei Mitarbeiter der Bank vor Ort in Rettungswagen betreut wurden. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar