Überfall auf 94-Jährigen in Gesundbrunnen : Räuber stößt Rentner von hinten zu Boden

Die Attacke kam von hinten: Ein Räuber hat in Gesundbrunnen einen 94-Jährigen zu Boden gestoßen. Der Täter entkam mit der Geldbörse.

Polizei im Einsatz (Symbolbild).
Polizei im Einsatz (Symbolbild).Foto: Patrick Pleul/dpa

Ein unbekannter Täter hat am Freitagnachmittag in Gesundbrunnen einen 94-Jährigern von hinten attackiert und beraubt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war der Rentner gegen 16.30 Uhr mit Einkäufen auf dem Nachhauseweg, als ihn ein Mann auf der Iranischen Straße zu Boden stieß. Der Täter raubte ihm das Portemonnaie aus der Hosentasche und entkam. Der 94-Jährige, der bei der Attacke am Arm verletzt wurde, ging anschließend nach Hause und rief von dort die Polizei und sowie Rettungswagen, der ihn ins Krankenhaus brachte. Eine Passantin fand kurz darauf die leere Geldbörse des Opfers auf der Straße und übergab sie der Polizei. (Tsp)