Überfall auf Supermarkt in Britz : Maskierte Männer bedrohen Kassiererin mit Schusswaffe

Am Donnerstagabend sollen zwei bewaffnete Männer einen Discounter am Britzer Damm überfallen haben. Sie flohen mit dem erbeuteten Geld.

Polizei im Einsatz (Symbolbild).
Polizei im Einsatz (Symbolbild).Foto: Kitty Kleist-Heinrich

Zwei maskierte Männer haben laut Angaben der Polizei am Donnerstagabend einen Lebensmitteldiscounter in Britz überfallen und eine Kassiererin bedroht. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen die Täter gegen 20.20 Uhr den Laden am Britzer Damm betreten haben, teilte die Polizei am Freitag mit. Sie sollen die 54-jährige Kassiererin mit einer Schusswaffe bedroht und sie aufgefordert haben, die Kasse zu öffnen. Auch ein 46-jähriger Zeuge konnte die unbekannten Täter demnach nicht aufhalten. Sie sollen anschließend mit dem erbeuteten Geld geflohen sein. Das Raubkommissariat ermittelt. (Tsp)