Unfall in Kreuzberg : Radfahrerin von Lastwagen angefahren

Am Mittwochnachmittag ist eine Radfahrerin in Kreuzberg von einem Lastwagen angefahren worden. Sie wurde verletzt und kam ins Krankenhaus.

Ein Fahrradsattel liegt in Kreuzberg nach einem Unfall neben einem Lkw-Reifen.
Ein Fahrradsattel liegt in Kreuzberg nach einem Unfall neben einem Lkw-Reifen.Foto: dpa

Nach ersten Erkenntnissen war die Frau in der Kochstraße Ecke Wilhelmstraße auf ihrem Fahrrad unterwegs, als sie von einem Lastwagen angefahren wurde. Durch den Unfall wurde sie verletzt und kam ins Krankenhaus.

Lebensgefahr bestehe aber nicht, wie die Polizei mitteilte. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Der Lastwagen gehört zu einem tschechischen Transport- und Logistikunternehmen. Genaue Details zum Unfallhergang konnte die Polizei aber zunächst nicht nennen. An der Unfallstelle kommt es derzeit noch zu Verkehrsbehinderungen. (Tsp)

Leserbilder: Berlin fährt Rad

Berlin fährt Rad
14. Februar. Königssee im Grunewald. Fahrradsaison ist in Berlin zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter. Liebe Leserinnen, liebe Leser: Senden Sie Ihre Berlin-Fotos an leserbilder@tagesspiegel.de!Weitere Bilder anzeigen
1 von 451Foto: Stefan Zeitz/Imago
15.02.2021 14:0114. Februar. Königssee im Grunewald. Fahrradsaison ist in Berlin zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter. Liebe Leserinnen, liebe...

7 Kommentare

Neuester Kommentar