Unfall in Pankow : Seniorin läuft vor Tram: schwere Kopfverletzungen

Eine Straßenbahn hat am Samstag in Pankow eine 87-jährige Seniorin erfasst und lebensgefährlich verletzt.

Foto: dpa

Nach ersten Ermittlungen betrat die Frau gegen 11.30 Uhr zwischen geparkten Fahrzeugen hindurch die Breite Straße. Dabei übersah sie möglicherweise die herannahende Tram der Linie M1. Rettungskräfte brachten sie mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus. Der 44-jährige Fahrer der Straßenbahn erlitt einen Schock. Während der Rettungsarbeiten und Unfallaufnahme war die Breite Straße bis zu zwei Stunden gesperrt.

3 Kommentare

Neuester Kommentar