Unfall in Reinickendorf : Autotür unachtsam geöffnet: Radler schwer verletzt

Erneut ist ein Radler gegen eine plötzlich geöffnete Autotür geprallt und schwer verletzt worden.

Rettungskräfte im Einsatz (Symbolbild).
Rettungskräfte im Einsatz (Symbolbild).Foto: picture alliance / dpa

Am Tempelhofer Damm steht die Warnung auf einem großen Bildschirm am Mittelstreifen: Achtung, Autotür umsichtig öffnen. Keine Radler gefährden! Die Parole ist bitter nötig. Am Samstagnachmittag wurde erneut ein Radfahrer durch eine unachtsam geöffnete Autotür schwer verletzt. Diesmal in Reinickendorf. Nach ersten Ermittlungen öffnete der 48-jährige Fahrer eines Lieferwagens in der Provinzstraße plötzlich seine Tür, mutmaßlich ohne über die linke Schulter zurückzublicken. Ein herannahender 49-jähriger Radler prallte gegen die Tür und erlitt schwere Verletzungen. Er wurde von einem Rettungswagen der Feuerwehr in eine Klinik gebracht.