Unfallverursacher unerkannt geflüchtet : Radfahrer in Treptow-Köpenick schwer verletzt

Ein Fahrradfahrer in Köpenick verletzt einen zweiten Radfahrer beim Überholen. Er flüchtet unerkannt.

Foto: Archiv

Bei einem Unfall von zwei Radfahrern am Montagvormittag in Köpenick wurde ein Mann schwer verletzt. Der zweite Radfahrer berührte ihn beim Überholen, wodurch der 77-Jährige auf die linke Seite stürzte. Der überholende Fahrer flüchtete unerkannt vom Unfallort.

Der Verletzte hatte sein Fahrrad auf dem Radweg der Wendenschloßstraße in Richtung Müggelheimer Straße gebremst und wollte es auf Höhe eines Autohandels abstellen, als der Unfall passierte. Er wurde schwer am Rumpf und am Bein verletzt und kam zur Behandlung ins Krankenhaus. (Tsp)

48 Kommentare

Neuester Kommentar