Verkehrsunfall in Charlottenburg : Kleinkind bei Abbiegeunfall schwer verletzt

Am Samstag ist ein Kleinkind bei einem Autounfall schwer am Kopf verletzt worden. Rettungskräfte brachten des Kind ins Krankenhaus.

Rettungskräfte im Einsatz (Symbolbild)
Rettungskräfte im Einsatz (Symbolbild)Foto: imago/Ralph Peters

Bei einem Verkehrsunfall in Charlottenburg ist ein Kleinkind am Samstag schwer verletzt worden. Gegen 15.10 Uhr bog ein 49-jähriger Seat-Fahrer an der Kreuzung Saatwinkler Damm/General-Ganeval-Brücke links in Richtung Flughafen Tegel ab und stieß dabei mit dem entgegenkommenden Opel einer 39-Jährigen zusammen. Durch den Aufprall kam diese rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein Verkehrszeichen.

Die Opelfahrerin und ihre 29-jährige Beifahrerin verletzten sich dabei leicht und wurden ambulant behandelt. Ihr einjähriger Sohn erlitt Verletzungen am Kopf und wurde durch die Rettungskräfte zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. Der 49-jährige Seat-Fahrer blieb unverletzt. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar