Verkehrsunfall in Lichtenberg : Seniorin von Lkw erfasst

Der 53-Jährige LKW-Fahrer erfasste die Fußgängerin in Alt-Hohenschönhausen. Die Seniorin kam mit Kopf- und Armverletzungen auf die Intensivstation.

Lisa Kim Nguyen
Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz.
Rettungswagen im Einsatz (Archivbild).Foto: dpa

Am Freitagnachmittag ist eine 83-Jährige Seniorin in Alt-Hohenschönhausen von einem Lkw erfasst worden. Mit schweren Verletzungen ist sie in die Intensivstation eingebracht worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der 53-jährige Lkw-Fahrer gegen 14.45 Uhr auf dem Weißenseer Weg in Richtung Landsberger Allee und passierte die Hohenschönhauser Straße. Kurz hinter einer Kreuzung hielt der Kraftfahrer aufgrund eines Rückstaus an einer Fußgängerampel an, um die Passanten bei Grün vorbeigehen zu lassen . Als die Fußgängerampel Rot zeigte, fuhr der Lkw-Fahrer los und erfasste die Seniorin. Sie habe die Fahrbahn überquert und soll sich unmittelbar vor dem Kraftfahrzeug befunden haben.

Ein Notarzt und Sanitäter versorgten die Seniorin vor Ort und brachten sie anschließend mit Kopf- und Armverletzungen auf die Intensivstation. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6 wird den genauen Unfallhergang weiter ermitteln. (Tsp)