Verkehrsunfall in Neukölln : Motorradfahrer stürzt nach Zusammenstoß

Am Donnerstagabend stieß ein Motorradfahrer mit einem Auto zusammen, das gerade in der Hermannstraße ausgeparkt hatte. Er stürzte und wurde schwer verletzt.

Rettungswagen im Einsatz (Symbolbild).
Rettungswagen im Einsatz (Symbolbild).Foto: Boris Roessler/dpa

Am Donnerstagabend wurde ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Laut Angaben der Polizei befuhr der 21-Jährige gegen 19.30 Uhr die Hermannstraße in Richtung Britzer Damm mit seinem Motorrad. Dabei stieß er mit einem Mercedes zusammen und stürzte. Dieser hatte nach bisherigen Erkenntnissen gerade aus einer Parklücke in der Hermannstraße ausgeparkt und gewendet. Der 21-Jährige erlitt schwere Rumpf- und Armverletzungen und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 5 hat die Ermittlungen übernommen. (Tsp)