Zusammenstoß in Spandau : Zwei Schwerverletzte bei Fahrrad-Crash

Zwei Fahrradfahrer sind am Freitagnachmittag miteinander kollidiert. Beide kamen schwerverletzt ins Krankenhaus.

Polizei im Einsatz (Symbolbild).
Polizei im Einsatz (Symbolbild).Foto: Patrick Pleul/dpa

Am Freitagnachmittag sind in Spandau zwei Fahrradfahrer zusammengestoßen und haben sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Wie eine Sprecherin der Polizei sagte, sei ein 71-Jähriger mit seinem Rad auf dem Fahrradweg der Heerstraße unterwegs gewesen. Dabei habe er einem Hindernis auf dem Radweg ausweichen müssen und daher kurz auf den Gehweg gewechselt.

Ein 75-Jähriger, der mit seinem Rad entgegen der Fahrtrichtung unterwegs war, stieß daraufhin mit dem 71-jährigen Radfahrer zusammen. Beide Männer zogen sich multiple Verletzungen zu, wie die Polizei berichtete. Die beiden Schwerverletzten wurden daraufhin zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.