Berlin : Polizei-Nachrichten: Einbrecher angefahren

weso

Spandau . Mit der Beute unter dem Arm ist am Montagmorgen ein 33-jähriger Einbrecher auf der Hildburghauser Straße angefahren worden. Er erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Der angetrunkene Mann hatte die Scheibe eines Geschäfts an der Kaiser-Wilhelm-Straße in Steglitz zertrümmert und eine Stereoanlage entwendet.

Lokal überfallen

Neukölln . Die Einnahmen des Abends raubte am Montagmorgen gegen 2.15 Uhr ein bewaffneter Täter in einem Lokal an der Nogatstraße. Er bedrohte die Bedienung mit einer Pistole und leerte die Kasse.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben