Berlin : POLIZEI-TICKER

Schüler kam betrunken in Klinik

Schöneberg - Ein Bremer Schüler, der in Berlin auf Klassenfahrt war, hat sich am Dienstag dermaßen betrunken, dass er ins Krankenhaus kam. Der 15-Jährige war gegen 19 Uhr in die Jugendherberge in der Grunewaldstraße zurückgekehrt und hatte sich mehrfach übergeben. Der Lehrer rief einen Rettungswagen. Was der Schüler getrunken hatte, ist unklar. tabu

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben