Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Italiener in Lichtenberg von Rechtsextremen angegriffen

Lichtenberg - Drei junge Italiener sind Sonnabend früh laut Polizei vermutlich von Rechtsextremisten angegriffen und beschimpft worden. Die Touristen, die einen 21-jährigen Landsmann besucht hatten, wurden gegen 5.20 Uhr am U-Bahnhof Tierpark von sechs bis acht Deutschen fremdenfeindlich angepöbelt und geschlagen. Zwei Italiener wurden leicht verletzt, der Dritte blieb unverletzt, als er von einer Bierflasche getroffen wurde. Die etwa 20 Jahre alten Angreifer flüchteten. Der Staatsschutz ermittelt. Ha

Zigaretten entzündeten

zwei Wohnungen

Mitte / Marzahn - In zwei Fällen hat der leichtsinnige Umgang mit Zigaretten Wohnungsbrände ausgelöst. Bei einem betrunkenen 36-Jährigen setzte eine vergessene Zigarette in der Nacht zu Sonnabend das Schlafzimmer seiner Wohnung in der Chausseestraße in Brand. Der 36-Jährige, der eingeschlafen war, wurde leicht verletzt. Das Gleiche geschah am Morgen in einem Hochhaus in der Ludwigsfelder Straße. Ein 21-jähriger schlief mit einer brennenden Zigarette ein, auch er wurde verletzt. Ha

Taxifahrer mit dem Messer

bedroht und beraubt

Schöneberg - Ein 38-jähriger Taxifahrer ist Sonnabend früh in der Crellestraße von einem etwa 20 Jahre alten Fahrgast beim Bezahlen angegriffen und beraubt worden. Der Unbekannte war in der Yorckstraße in Kreuzberg zugestiegen und hatte sich zum Tatort fahren lassen. Beim Bezahlen griff er den Taxifahrer mit einem Messer an, verletzte ihn leicht und flüchtete schließlich nach einem Gerangel mit dem Portemonnaie seines Opfers. Nach Angaben des Opfers war der Täter ein Türke. Ha

Haschisch als „Medizin“ in der Wohnung angebaut

Neukölln - 40 Hanfpflanzen und etwas fertiges Haschisch beschlagnahmte die Polizei Freitagabend in der Wohnung eines 43-Jährigen in der Leinestraße. Den Beamten war im Flur des Hauses der intensive Geruch aufgefallen. Der Mann begründete den Anbau der Pflanzen in einem speziell eingerichteten Wintergarten damit, dass er das Haschisch als Medizin gegen seine Krankheit benötigte. Die Polizei stellte zudem fest, dass er den Strom für die Pflanzenbeleuchtung illegal abgezweigt hatte. Ha

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben