Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Jugendlicher schlägt Rentner nieder

Mitte - Ein 15-jähriger Jugendlicher hat Dienstag in der Berolinastraße einen 68-jährigen Rentner niedergeschlagen. Zuvor hatte er ihn mit einem 13-jährigen Begleiter angerempelt. Als sich der Mann umwandte, bekam er einen Schlag auf den Kopf und stürzte. Die von ihm wenig später alarmierte Polizei konnte die Jugendlichen in der Nähe fassen. cs

Zwei Radfahrer schwer verletzt

Friedrichshagen/Wedding - Eine Radlerin erlitt am Montag Beinverletzungen, als sie gegen eine geöffnete Wagentür prallte. Laut Polizei hatte eine Fahrerin nach dem Einparken auf der Bölschestraße unachtsam die Tür geöffnet. tabu

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben