Berlin : Polizeinachrichten: Werfergranate auf dem Volksfestgelände gefunden

weso

Beim Abbau des deutsch-französischen Volksfestes wurde gestern Mittag auf dem Festgelände an der Allée du Stade eine Werfergranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Während der Bergung des Blindgängers ruhten alle Arbeiten, und auch die vorbeiführende Stadtautobahn wurde zwischen dem Saatwinkler Damm und dem Kurt-Schumacher-Damm für etwa 25 Minuten für den Verkehr gesperrt. Polizei-Feuerwerker brachten die Granate zum Sprengplatz im Grunewald.

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen Tagesspiegel Plus 30 Tage gratis!