Ziegenhof Charlottenburg

Seite 2 von 9
Ein Tag für deine Stadt : Saubere Sache in Charlottenburg-Wilmersdorf
Mandarava (8 Jahre) und Marie (9 Jahre) halfen beim Bauen eines Lehmofens auf dem Ziegenhof.
Mandarava (8 Jahre) und Marie (9 Jahre) halfen beim Bauen eines Lehmofens auf dem Ziegenhof.Foto: Franziska Felber

Ein bisschen neidisch schauen die Kinder, als Dourid Rahhal mit beiden Händen in den Bottich voller Schlamm greift. Doch es dauert nicht lange und sie dürfen voller Leidenschaft selbst eintauchen. Rahhal, Vater und Mitglied des Vereins Blockinitiative 182, baut am Aktionstag des Tagesspiegel mit ihrer Hilfe einen Lehmofen auf dem Ziegenhof in Charlottenburg – zum 30-jährigen Bestehen des Areals.

Sehen Sie hier Bilder vom Tagesspiegel-Aktionstag "Saubere Sache"

Anpacken für Berlin: Leserfotos von der "Sauberen Sache" 2012
Auf die Besen, fertig, los! Tagesspiegel-Leser Michael Grimm schickte uns dieses Foto vom Aktionstag "Saubere Sache" in Tegel. Bürgerinnen und Bürger in ganz Berlin haben am Samstag ihren Einsatz für eine saubere Stadt gezeigt.Weitere Bilder anzeigen
1 von 167Foto: Michael Grimm
19.09.2012 08:56Auf die Besen, fertig, los! Tagesspiegel-Leser Michael Grimm schickte uns dieses Foto vom Aktionstag "Saubere Sache" in Tegel....

„Die Lehmmischung habe ich vor zwei Tagen angerührt“, sagt er. Sie besteht aus Sand, Schluff und Ton, dazwischen ragt Stroh hervor. Mit zwei Stöcken markiert Rahhal die Öffnung des Ofens, dann baut er mit den Kindern ein Rund aus nassen Lehmziegeln. „Schön glattstreichen“, sagt er und zeigt ihnen, wie die Konstruktion funktioniert. Ein paar Stunden werden sie noch brauchen. Am Abend sollen dann Kartoffeln und Brot gebacken werden. Der Teig dafür ist schon fertig.