Müllaufklärer in Rattenkostümen

Seite 5 von 13
Ein Tag für deine Stadt : Saubere Sache in Friedrichshain-Kreuzberg
Die als Ratten verkleidete Damen bringen den Besuchern im Görlitzer Park bei, wie man Müll trennt.
Die als Ratten verkleidete Damen bringen den Besuchern im Görlitzer Park bei, wie man Müll trennt.Foto: Daniela Martens

„Tömtömtöm, tömtömtöm“, brummt der Mensch auf dem Fahrrad halblaut vor sich hin. Er trägt ein unförmiges graues Plüschkostüm mit einem langen rosa Schwanz. Am Lenker baumelt ein halb gefüllter Müllsack.  Den hat er sich wie einen Schal um den Hals geschlungen. Er fährt im Pulk, mit  einem dutzend anderer Leute in derselbe Verkleidung durch den Görlitzer Park in Kreuzberg.  „Die Ratten kommen“, hat die Regisseurin Andrea Bittermann ihre Performance genannt. Es geht , darum, die Parkbesucher auf  witzige Weise dazu zu bringen, über ihre Wegwerfgewohnheiten  nachzudenken. Normalerweise mischen sich die „Ratten“ dafür unter die Griller, aber an diesem Nachmittag sind die rar, weil es nach Regen aussieht. Also suchen sich die Schauspieler ihr Publikum unter den Parkbesuchern, die vor dem Café Edelweiß sitzen. Eine Horde kleiner Jungs hat die Ratten schon johlend mit dem Fahrrad verfolgt, sozusagen als Gefolge. Jetzt sitzen die Kinder fasziniert auf den Betonstufen vor dem Café und sehen dem verrückten Treiben zu: Die Ratten lachen irre, wälzen sich auf dem Boden, benutzen die Schwanzspitze als Ohrenreiniger, fressen Lebensmittel direkt aus Mülltüten, verteilen Müll – und sammeln ihn später wieder ein. Sie reden über Mehrwegflaschen und Recycling von Toilettenpapier. Ein Mittdreißiger mit einem Baby auf dem Schoß bekommt eine recyclebare Windel geschenkt, er guckt eine Weile verwirrt, weiß nichts mit den Ratten anzufangen. Dann geht ihm ein Licht auf: „Das sind Mühlmissionare“, sagt er auf Französisch zu seiner Begleiterin. Die fahren schließlich auf ihren Fahrrädern davon, verfolgt von den Jungs.

Eine Übersicht über alle Aktionen:

Anpacken für Berlin: Leserfotos von der "Sauberen Sache" 2012
Auf die Besen, fertig, los! Tagesspiegel-Leser Michael Grimm schickte uns dieses Foto vom Aktionstag "Saubere Sache" in Tegel. Bürgerinnen und Bürger in ganz Berlin haben am Samstag ihren Einsatz für eine saubere Stadt gezeigt.Weitere Bilder anzeigen
1 von 167Foto: Michael Grimm
19.09.2012 08:56Auf die Besen, fertig, los! Tagesspiegel-Leser Michael Grimm schickte uns dieses Foto vom Aktionstag "Saubere Sache" in Tegel....