• Sparpolitik des Landes Berlin sei "rechtswidrig" - befristete Kostenübernahme für stationäre Behandlung

Berlin : Sparpolitik des Landes Berlin sei "rechtswidrig" - befristete Kostenübernahme für stationäre Behandlung

Bernhard Koch

Die Krankenhausgesellschaft fordert die Aufsichtsbehörde auf, den "Alleingang" der BBK Berlin zu stoppenBernhard Koch

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben