Berlin : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Beliebter Herr der Ringe. Am 15. April soll die Filmmusik der „Herr der Ringe“-Trilogie mit Symphonie-Orchester im Tempodrom aufgeführt werden. Wegen der großen Nachfrage gibt es nun am selben Tag eine Zusatzvorstellung. Karten kosten zwischen 46 und 70 Euro, Infos telefonisch unter der Nummer 61 10 13 13. Die Ausstellung der Requisiten im Filmpark Babelsberg dauert noch bis zum 29. April, Näheres im Internet unter www.filmpark.de. sel

Premiere im Berliner Ensemble. Am Donnerstag hat Wladimir Alexejewitsch Klimenkos Stück „Kabarett der letzten Hoffnung“ am Berliner Ensemble Premiere. Es gibt noch Karten für die Vorstellungen am 26. März und 3. April, Infos unter der Nummer 28 40 81 55. sel

Schon wieder Rapbesuch. Gerade erst haben D. Diddy und Snoop Dogg ein gemeinsames Konzert in Berlin gegeben und sogar ein Duett gesungen, schon sagt sich der nächste US-Star an: Busta Rhymes („Party is Goin’ on Over Here“, „Dangerous“) tritt am 4. April in der Columbiahalle, Columbiadamm 13 in Tempelhof, auf. Dort spielt er auch die Songs seines neuen Albums „Before Hell Freezes Over“. Karten kosten 40 Euro. Probe hören kann man im Internet unter www.myspace.com/bustarhymes.sel

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar