Struktur soll vereinfacht werden : Mehr Einheit bei Bezirksämtern

Ab 2021 sollen alle Bezirksämter in einheitliche Geschäftsbereiche unterteilt werden. Das schlägt der Rat der Bezirksbürgermeister dem Senat vor.

Die Struktur in den Bezirksämtern, zu denen auch die Bürgerämter gehören, sollen vereinfacht werden.
Die Struktur in den Bezirksämtern, zu denen auch die Bürgerämter gehören, sollen vereinfacht werden.Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Der Rat der Bezirksbürgermeister schlägt dem Senat vor, die Struktur der Bezirksämter zu vereinheitlichen. Ab 2021 sollen alle Bezirksämter in die Geschäftsbereiche Bürgermeister/in, Öffentlicher Raum, Stadtentwicklung, Familie/Gesundheit, Bildung und Soziales/Bürgerdienste unterteilt werden.

[In unseren Leute-Newslettern berichten wir wöchentlich aus den zwölf Berliner Bezirken. Die Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de]

Bislang können die Bezirke die Aufteilung selbst regeln. Die Bürgermeister empfehlen dem Senat zudem, die Aufteilung für eine bessere Zusammenarbeit auch bei eigenen Ressorts aufzugreifen. Tsp

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!