SUV ohne Kennzeichen : Auto ausgebrannt

Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung: Ein SUV ohne Kennzeichen ist auf der Masurenallee in Westend ausgebrannt. Ein Mann soll davongelaufen sein.

Auf der Masurenallee ist ein SUV ausgebrannt. Symbolbild.
Auf der Masurenallee ist ein SUV ausgebrannt. Symbolbild.Foto: Paul Zinken/dpa

Ein SUV ohne Kennzeichen ist auf der Masurenallee in Westend in der Nacht zu Freitag ausgebrannt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Nach Polizeiangaben hatte ein Zeuge gegen 23.20 Uhr Feuerwehr und Polizei verständigt, als er auf dem Mittelstreifen zwischen dem Haus des Rundfunks und dem Messegelände den brennenden Honda sah. Der Zeuge soll noch einen Mann davonrennen gesehen haben. Die Feuerwehr löschte die Flammen, der SUV brannte jedoch vollständig aus. Verletzt wurde niemand.
smu

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar