• Technische Störung nach Bauarbeiten: Einschränkungen auf der Berliner Ringbahn bis zum späten Dienstagabend
Update

Technische Störung nach Bauarbeiten : Einschränkungen auf der Berliner Ringbahn bis zum späten Dienstagabend

Auf mehreren S-Bahnlinien kommt es am Dienstag zu Problemen, betroffen ist auch die Ringbahn. Die Störung soll bis 23 Uhr behoben sein.

Störung im morgendlichen S-Bahn-Verkehr (Archivbild)
Störung im morgendlichen S-Bahn-Verkehr (Archivbild)Foto: dpa/Paul Zinken

Fahrgäste der Berliner S-Bahn müssen am Dienstag bei einigen Verbindungen auf dem Ring mehr Zeit einplanen. Wegen einer technischen Störung nach Bauarbeiten am Gleis fahren die Linien S41 und S42 zwischen Tempelhof und Westend im 10-Minuten-Takt. Zwischen Halensee und Westend besteht ein Pendelverkehr im 20-Minuten-Takt. Das teilte die S-Bahn am Dienstagvormittag mit.

[In unseren Leute-Newslettern berichten wir wöchentlich aus den zwölf Berliner Bezirken. Die Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de]

Die S46 fährt demnach nur zwischen Königs Wusterhausen und Südkreuz. Zudem fahren Züge der Linie S45 nur zwischen Hermannstraße und Flughafen Schönefeld, die der Linie S47 zwischen Schöneweide und Spindlersfeld.

Die Einschränkungen im Überblick:

  • Die S46 fährt zwischen Königs Wusterhausen und Südkreuz
  • Die S45 fährt zwischen Flughafen Schönefeld und Hermannstraße
  • Die S47 fährt zwischen Spindlersfeld und Schöneweide
  • Die Ringbahnlinien S41 und S42 fahren zwischen Tempelhof und Westend im 10-Minuten-Takt,
  • Pendelverkehr zwischen Halensee und Westend im 20-Minuten-Takt

Die technische Störung befindet sich nach Angaben der S-Bahn zwischen Halensee und Westend sowie zwischen Südkreuz und Schöneberg.

Zur Umfahrung zwischen Ostkreuz und Westkreuz bittet die S-Bahn ihre Fahrgäste, die Stadtbahnlinien S3, S5, S7 und S9 zu nutzen. Zwischen Südkreuz und Gesundbrunnen fahren die Nord-Süd-Linien S1, S2, S25 und S26.

Diese Umfahrungsmöglichkeiten gibt es:

  • Zwischen Ostkreuz und Westkreuz können die Stadtbahnlinien S3, S5, S7 und S9 genutzt werden
  • Zwischen Südkreuz/Schöneberg und Gesundbrunnen können die Nord-Süd-Linien S1, S2, S25 und S26 genutzt werden

Die Einschränkungen würden voraussichtlich den ganzen Dienstag andauern, teilte die S-Bahn mit. Eine Behebung der Störung ist bis etwa 23.00 Uhr angedacht. (dpa/Tsp)

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!