Berlin : Tempelhof verliert Paderborn-Flüge

NAME

Tempelhof hat eine weitere Flugverbindung verloren. Die Cityair stellte ihre Linienverbindung nach Paderborn ein. Die damalige US-Fluggesellschaft Tempelhof Airways hatte die Strecke im Oktober 1985 eröffnet und damit den im Zivilverkehr seit dem Jahr 1975 verwaisten City-Airport wieder aktiviert. Eine Sprecherin erklärte, die sechs Flüge pro Woche hätten wegen der mangelnden Nachfrage eingestellt werden müssen. Zuvor waren Verbindungen nach Hannover und Hamburg aufgegeben worden. vP

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben