Tragisches Unglück in Neukölln : Kleinkind stürzt vom Balkon und stirbt

Ein kleiner Junge klettert auf den Balkon der elterlichen Wohnung und stürzt in die Tiefe. Er stirbt wenig später.

Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz.
Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa

In Nord-Neukölln ist ein Kleinkind aus dem zweiten Stock vom Balkon gestürzt. Der 15 Monate alte Junge verletzte sich dabei so schwer, dass er wenig später in einem Krankenhaus verstarb. Das Unglück geschah nach Polizeiangaben am Samstag gegen 13.20 Uhr. Die Eltern des Jungen seien zuhause gewesen, erklärte eine Sprecherin. Nähere Angaben machte sie nicht. Wie der Junge, offenbar unbemerkt von seinen Eltern, auf den Balkon der Wohnung gelangen konnte, werde jetzt ermittelt. Die Kriminalpolizei der Direktion 5 kümmert sich um den Fall.


Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!