TXL-Volksentscheid : Müller: Schließung gegen das Votum durchsetzen

Berlins Regierender Michale Müller zeigt sich unbeeindruckt vom Wählerwillen. Was wichtig war, am Tag nach dem Tegel-Ja, erfahren Sie in unserem Newsblog.

Magdalena Thiele
Die Tegel-Diskussion geht nach dem Volksentscheid erst richtig los.
Die Tegel-Diskussion geht nach dem Volksentscheid erst richtig los.Foto: Reuters

- In einem Volksentscheid haben sich 56,1 Prozent der Berliner für die Offenhaltung Tegels ausgesprochen, nur 41,7 Prozent stimmten dagegen.

- Die Wahlbeteiligung lag bei 71,3 Prozent

- Lesen Sie hier die Ereignisse und Reaktionen am Tag danach in unserem Newsblog.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

Autor

250 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben