zum Hauptinhalt
Demonstration gegen das reformierte Infektionsschutzgesetz von Corona-Skeptikern in Berlin Ende November 2021.
© imago images/photothek
Tagesspiegel Plus

Veranstaltung gegen Corona-Proteste in Berlin : „Wir wollen dieser Minderheit nicht die Straße überlassen“

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz gedenkt der Corona-Toten – und protestiert gegen sogenannte „Montagsspaziergänge“. Ein Interview mit Bündnis-Sprecher Lars Düsterhöft.

Von Lisa Rakowitsch

Herr Düsterhöft, das Bündnis für Demokratie und Toleranz hat für Montagabend zu einer Gedenkkundgebung aufgerufen. Warum?

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden