Verkehr : Avus wegen Sprengungen kurzzeitig gesperrt

Autofahrer in Berlin müssen heute Vormittag auf der Avus mit Verkehrsbeeinträchtigungen rechnen. Grund sind nach Angaben der Polizei kontrollierte Sprengungen auf dem Sprengplatz in Grunewald.

Berlin - Während der Sprengungen wird die Autobahn 115 zwischen Hüttenweg und Nikolassee ab 10:00 Uhr für wenige Minuten in beide Richtungen gesperrt. Jeweils im Frühjahr und im Herbst beseitigen Polizeifeuerwerker auf dem Sprengplatz die in der Stadt aufgefundenen Munitionsreste aus dem Zweiten Weltkrieg. (tso/ddp)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben