Update

Verkehrsbehinderungen in Berlin-Mitte : Ein Verletzter bei Unfall Unter den Linden

Bei einem Verkehrsunfall Unter den Linden in Mitte ist ein Mensch verletzt worden. Wegen des Unglücks gibt es Staus auf den umliegenden Straßen.

Foto: Patrick Pleul/dpa

Buslinien unterbrochen, Autos im Stau: Wegen eines Unfalls in Mitte gibt es seit dem Morgen große Verkehrsbehinderungen. Ursache ist laut Mitteilung der Polizei ein Verkehrsunfall. Demnach soll ein Mensch auf der Straße Unter den Linden von einem Auto mit Anhänger erfasst worden sein. Der Unglücksort befindet sich laut Polizeiangaben auf Höhe der Humboldt-Universität. Wegen der Rettungsarbeiten wurde die Straße gesperrt. Kurz vor 10 Uhr war die Unfallstelle wieder frei. Die Staus lösten sich nur langsam auf. (Tsp)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar