zum Hauptinhalt
Das Gemüse wird frisch geerntet und in Kisten ausgeliefert. Das Angebot richtet sich nach der Saison.
© Plantage
Tagesspiegel Plus

Vom Acker auf den Teller: Agrar-Start-up beliefert Berlin und Potsdam mit Biogemüse-Abo

In Frankfurt (Oder) baut eine Genossenschaft bioveganes Gemüse an. 800 Haushalte der Region erhalten jede Woche eine Abokiste. Es sollen mehr werden.

Judith Ruland sammelt Möhrensamen aus wucherndem Kraut. „Das ist Saatgut für das nächste Jahr“, sagt sie. Seit 2019 baut die Ökologiestudentin gemeinsam mit Gleichgesinnten Bio-Gemüse im ostbrandenburgischen Markendorf an, um sie nach Berlin und Potsdam zu liefern. Plantage nennt sich das Start-up.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden