Werbung für Brandenburg : Knackiger Slogan für Imagekampagne gesucht

Wir haben unsere Twitter-Follower nach Vorschlägen für die neue Brandenburg-Reklame gefragt. Hier präsentieren wir eine Auswahl.

Beschaulich. Brandenburg ist vieles. Hip eher nicht.
Beschaulich. Brandenburg ist vieles. Hip eher nicht.Foto: Kitty Kleist-Heinrich

Brandenburg will sein Image aufpolieren und lässt dafür ordentlich was springen: Insgesamt 1,1 Millionen Euro überweist das Bundesland der Werbeagentur Scholz & Friends für eine Imagekampagne, die im Frühjahr 2018 starten soll. Das erklärte Ziel:

Brandenburg zunächst in Deutschland in den Fokus zu rücken“ und das Bild „eines interessanten, attraktiven Landes zum Leben und Arbeiten für Familien wie Singles, für Junge wie Ältere mit vielen Facetten und Möglichkeiten“ verbreiten. Das dürfte eine ambitionierte – mehr noch! – eine Mammutaufgabe für die Werber werden.

Denn wie allgemein bekannt ist, handelt es sich bei dem Bundesland um einen Flecken Erde, der den Glamour von Knieperkohl versprüht und Menschen mit ebensolchen Charakteristika (Stichwort: Günther Jauch) als Einwohner zählt. Damit die Kampagne dennoch zum Erfolg wird, haben wir auf Twitter unsere Follower um Hilfe gebeten: Mit welchem Slogan ließe sich dieses Bundesland bewerben? Es folgt eine Auswahl. (Tsp)


Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!