Wetter in Berlin und Brandenburg : Bis zu 26 Grad am Dienstag erwartet

Die neue Woche beginnt heiter: Bis zu 24 Grad werden am Montag erwartet, am Dienstag bei dichterer Bewölkung bis zu 26 Grad. Am Mittwoch folgen Schauer.

Anfang der Woche sollen die Temperaturen in Berlin die 20-Grad-Marke knacken.
Anfang der Woche sollen die Temperaturen in Berlin die 20-Grad-Marke knacken.Foto: Jörg Carstensen/dpa

Die Meteorologen rechnen für Berlin und Brandenburg zum Wochenstart mit Temperaturen zwischen 20 und 24 Grad. Es soll überwiegend heiter und trocken bleiben, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Auch für die Nacht wird kein Regen erwartet.

[In unseren Leute-Newslettern berichten wir wöchentlich aus den zwölf Berliner Bezirken. Die Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de]

Am Dienstag sollen die Temperaturen dann bei etwas dichterer Bewölkung auf 21 bis 26 Grad klettern. Nachmittags könne es örtlich etwas Regen geben, hieß es.

Am Mittwoch sinken die Höchsttemperaturen laut Wetterdienst dann auf 15 bis 20 Grad. Bei wechselnder bis starker Bewölkung und einigen Schauern seien auch Gewitter nicht ausgeschlossen. (dpa)

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!