Berlin : WIRTSCHAFTSWACHSTUM IN BERLIN UND DEUTSCHLAND

-

Das Bruttoinlandsprodukt des Landes Berlin wuchs im Jahr 2006 um rund 1,5 Prozent. Damit blieb die Entwicklung in der Hauptstadt hinter dem gesamtdeutschen Durchschnitt zurück, der mit 2,7 Prozent fast doppelt so hoch ausfiel. Im Vergleich mit den anderen Ländern lag Berlin nur im unteren Viertel.

Es geht aufwärts : Zwischen 1995 und 2005 konnte Berlin nur einmal ein positives Wachstum verzeichnen. Der Trend soll anhalten. Die Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft rechnet auch im Jahr 2007 mit einer Fortsetzung der Entwicklung – wenn auch auf niedrigerem Niveau.

1,2 Prozent Wachstum prognostiziert der Senat für Berlin, 1,7 Prozent für den Bund. Weniger optimistische Zahlen für das Jahr 2007 erwartet das Berliner Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung. Dort geht man für 2007 von einem Wachstum von nur 1,0 Prozent aus (Deutschland: 2,3 Prozent). mho

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!