Marzahn-Hellersdorf

Seite 5 von 13
Duelle, Favoriten, Neue Gesichter : Der Kampf um die Direktmandate

Genossin ist Petra Pau seit 1983 – in der SED, der PDS und der Linken. Seit 1998 sitzt sie im Bundestag. In Marzahn-Hellersdorf wurde sie seit 2002 direkt gewählt und gilt auch bei dieser Wahl als Favoritin. Pau lebt in einer teilsanierten Plattenbauwohnung in Hellersdorf, ist Parlamentsvizepräsidentin und engagiert gegen Rechtsextremismus. Ihre wichtigste Herausforderin ist wieder Monika Grütters von der CDU, deren Berliner Spitzenkandidatin. Für die SPD tritt Iris Spranger an.

1 Kommentar

Neuester Kommentar