Reisetipps für Wernigerode

Seite 4 von 4
Harz : 48 Stunden im sommerlichen Wernigerode

Hinkommen

Mit dem Auto dauert die Fahrt von Berlin via Magdeburg etwa drei Stunden. Die Bahn, mit Umstieg in Magdeburg, braucht genauso lang, die Fahrt kostet 22 Euro für eine Strecke im Sparpreis.

Unterkommen

Das Hotel am Anger (Breite Straße 92-94) verfügt über großzügig geschnittene Zimmer (Doppelzimmer ab 90 Euro inklusive Frühstück), mit einem hoteleigenen Parkplatz. Zum Marktplatz sind es nur fünf Minuten zu Fuß. Infos unter hotel-am-anger.de

Rumkommen

Beliebt sind die Fahrten zum Brocken mit der Brockenbahn, die von Wernigerode aus zwei Stunden dauern (43 Euro Hin- und Rückfahrt). Von Schierke aus kann der Gipfel in 1,5 Stunden (für geübte Wanderer) über den Eckerlochstieg zu Fuß erklommen werden. Über Wanderrouten und Ausflugsziele informiert die örtliche Touristeninformation (Marktplatz 10, Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr, So 10-15 Uhr). Einen guten Einstieg in Geschichte und Architektur bietet die öffentliche Stadtführung „1000 Schritte rund ums Rathaus“ täglich um 10.30 Uhr (Treffpunkt Touristeninformation, fünf Euro).

Infos unter wernigerode-tourismus.de.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben